Kegelabend

Am Freitag, den 03.11.2017 trafen wir uns zu einem Kegelabend auf der Kegelbahn in der Krickauer Straße. Obwohl wir im Umgang mit unseren Badmintonschlägern sicher professioneller agieren, stellte sich schnell heraus, dass auch dieser Sport mit größtem Einsatz und viel Ehrgeiz von uns allen angenommen wurde.

Ob im Einzelwettkampf oder bei den verschiedensten Mannschaftspielen, alle Teilnehmer waren hoch motiviert. Es fielen mehrfach „alle Neune“, aber auch die eine oder andere „Ratte“ schummelte sich immer mal dazwischen. Zum Auftanken der Kräfte gab es ein leckeres warmes Abendessen, Kaffee und Kuchen sowie diverse Getränke. Zum Abschluss wurden die Sieger in den verschiedensten Kategorien mit schönen Preisen geehrt. Es hat allen unglaublich viel Spaß gemacht. Sicher hat an diesem Tag niemand das Badmintontraining vermisst, zumal wir hinterher feststellen mussten, dass sich auch bei uns trainierten Sportlern einige noch unterentwickelte Muskelpartien bemerkbar machten. Wir möchten uns noch einmal besonders bei den Organisatoren Sonja und Jörg und allen Helfern für diesen schönen Abend bedanken.

Petra Kamann