Tauchaer SV zweitbestes Team Sachsens – Auszeichnung vom BVS

Traditionell bieten die Landesmeisterschaften als Saisonhöhepunkt immer einen würdigen Rahmen um einmal „Danke“ zu sagen.

Vor diesem Hintergrund nahmen die Offiziellen des Badminton Verbands Sachsen auch in diesem Jahr vor Beginn des Turniers am ersten Dezemberwochenende die entsprechenden Auszeichnungen vor. So wurden unter anderem die besten Einzelspieler der vorangegangenen Saison geehrt. Bei den Damen ging der Titel an Laura Adam, bei den Herren an Pit Hofmann (beide spielen seit dieser Saison für die HSG DHfK Leipzig). Absolut erfreulich aus Sicht des Tauchaer SV war das Ergebnis der Mannschaftswertung. Wir belegten hinter dem TSV Dresden einen ganz starken ZWEITEN PLATZ. Stellvertretend für das ganze Team hat unsere Nachwuchsspielerin Charlotte Ullrich die Auszeichnung und Glückwünsche vom Präsidenten und Sportwart entgegengenommen. Dies ist nicht zuletzt Ergebnis vieler harter Trainingsstunden und Lohn für besonderes Engagement für unseren Verein und den Badmintonsport in Taucha.

2017-12-06_TAUCHA_2_BESTEinen großen Glückwunsch an unseren Verein und an alle Teammitglieder!!!